Dienstag, 24. November 2015

Outfit - Fall favourites








 City bag and Sweater - Primark /old
Skinny jeans - Dr. Denim - gift by Mimi



Ihr Lieben!
Dieser Post befindet sich schon seit etlichen Tagen unter meinen Entwürfen und ich bin bis jetzt schlichtweg nicht dazu gekommen ihn fertig zu schreiben und zu veröffentlichen. Die Uni stresst mich so hart, mir war zwar bewusst, dass ich Einiges tun muss aber es ist ungewohnt sich so gut wie jeden Tag nach der Uni noch für ein paar Stunden hinzusetzen und Stoff nach- und vorzubereiten. Gerade, wenn man wie ich ein Jahr Pause hatte :-D Aber es tut andererseits auch richtig gut, mal wieder seinen Kopf zu benutzen und was zu tun! Ich frage mich nach den ersten Wochen echt, wie andere es schaffen so oft gerade unter der Woche wegzugehen oder viel zu unternehmen, ich sitze jeden Abend nicht selten bis 23 Uhr an meinen ganzen Matheaufgaben, bereite Übungen vor, lese den Stoff aus den Vorlesungen nach...Bei uns ist zwar alles so gesehen 'freiwillig', da wir in keiner Vorlesung oder Übung Anwesenheitspflicht haben aber ich versuche dennoch immer alle Aufgaben zu machen und mitzukommen, da ich keine Lücken entstehen lassen will. Auch jetzt mache ich nur eine kleine Pause, um für euch den Post zu tippen, bevor ich wieder weiter VWL lernen werde :-) Aber ich hab genug gejammert, eigentlich wollte ich euch heute ein weiteres (Herbst-)Outfit zeigen! Und auch dieses Mal ist es wieder ein Pullover, ich weiß, was ist los mit mir und meiner Pulliabneigung? :-D Dazu gibt es eine etwas längere 'Geschichte', haha. Letztes Jahr gab es bei Zara einen wunderschönen Pullover (s. zum Beispiel hier an Aylin), der genauso geschnitten ist wie meiner auf den Bildern. Allerdings war ich wie immer bei beliebten Zara Sachen viel zu spät und selbst wenn ich ihn bekommen hätte, wäre er mir in der Einheitsgröße M viel zu weit gewesen. (Zara fällt ja sonst immer mega mini aus wie ich finde aber bei den Einheitsgrößen ist M gefühlt eine XL :-D) Als ich dann zufällig bei Kleiderkreisel quasi das Dupe dazu entdeckte, zögerte ich nicht lange und kaufte ihn. Für gerade mal 7,- durfte er dann auch bei mir einziehen und ich liebe ihn! Die Farbe ist zwar gerade für mich total gewöhnungsbedürftig und ungewohnt aber ich finde zu schwarz sieht dieser Senfgelbton gerade im Herbst toll aus! (Leider ist das Größe 38, was mir ein wenig zu groß ist aber da ich eh fast immer etwas weitere Sachen trage, ist das auch egal :-D)
Der hohe, weit geschnittene Ausschnitt gefällt mir total gut und er ist einfach kuschelweich! Ich habe meine allerliebste Mimi außerdem darum gebeten, mit denselben nochmal in hellgrau meliert von ihrem Primark mitzubringen, da er noch aktuell war, den seht ihr sicher auch nochmal im Laufe des Winters :-) Als einziges Accessoire trage ich, wie in meinem letzten Outfit, die Primarktasche ebenfalls ein Gegenstück zur City bag von Zara :-D Die ist einfach praktisch und gleichzeitig irgendwie schön klassisch/schick! Außerdem trage ich meine momentane Lieblingsjeans von Dr. Denim, die mir Mimi letztes Jahr(?) geschenkt hat, denn meine Mutter hatte endlich zeit sie mir zu kürzen! :-D Aber ich mag das Modell (Kissie ist das glaube ich) total gerne, da sie schön eng sitzt, auch unten an den Knöcheln, was mir sehr wichtig ist :-) Leider ist sie für meinen Geschmack einen Tick zu tief geschnitten aber am 11. Dezember werden Lukas und ich zu R. nach Hamburg fahren, um ein bisschen shoppen zu gehen und da werde ich mir endlich, endlich mal die Petitehosen von Topshop näher ansehen. 
Morgen und Donnerstag werden nochmal richtig anstrengend aber als kleine Belohnung haben die Mädels und ich uns Donnerstagabend zum Waffeln machen verabredet und am Wochenende feiern wir Lukas Geburtstag mit seinen Freunden nach, der ja am Sonntag 21 geworden ist :-) Ich wünsch euch noch eine schöne Woche und hoffe, dass ich bald wieder Zeit finde euch zu schreiben!

Ps. Ich habe mir, weil so viele immer wieder nachgefragt hatten, jetzt einen Instagramaccount gemacht, bin mir aber noch nicht sicher, ob ich auch Bilder posten werde, ich halte euch dahingehend auf jeden Fall auf dem Laufenden! :-)

Dienstag, 10. November 2015

{University} Outfit - Chunky knit and wintery accessoires











Bobble hat - SIX
City bag - Primark
Knit - H&M *direct link*
Watch - Ebay *direct link*
Scarf - Gina Tricot *direct link*
Welling boots - Pimkie *direct link*



Ihr Lieben! 
Nach langer, viel zu langer Zeit gibt es heute endlich mal wieder ein Outfit von mir! Und zwar draußen - mit Gesicht und Schuhen, woah! :-D Ich hatte irgendwie mal wieder Lust solche Outfitbilder zu machen, auch wenn das deutlich mehr Zeit in Anspruch nimmt - im Endeffekt gefallen mir diese Bilder logischerweise immer besser, als meine Üblichen vor dem Fenster. Ich bewundere Blogger, die es schaffen jedes Outfit so aufwendig abzulichten, ich weiß gar nicht woher sie all die Zeit nehmen und gleichzeitig das passende Timing finden! Lukas und ich sind sicher dreimal rein- und wieder rausgerannt, weil es immer wieder angefangen hat zu regnen :-D Und an dieser Stelle muss ich wirklich mal ein Lob an meinen Freund aussprechen - er hat wirklich eine Engelsgeduld mit mir! Bei Blogbildern, vor allem bei Outfitbildern, bin ich super perfektionistisch (bin ich sonst wirklich so gar nicht, eher schludrig haha :-D) und er musste sicher von jedem Bild (vor allem von denen, wo ich direkt in die Kamera gucke - das tue ich so ungern), was ihr hier seht gefühlt tausend Stück machen :-D Aber er hat es wirklich drauf finde ich! Auf jeden Fall möchte ich in Zukunft versuchen öfter diese Art von Fotos für euch zu machen :-) 
Jedenfalls seht ihr heute mein momentan absolutes Lieblingsoutfit für die Uni! Einige hatten mich gefragt, ob ich nicht mal ein paar Unioutfits zeigen kann und da es auch noch einige neue Sachen enthält, die ich euch sowieso noch zeigen wollte, bot sich das natürlich an :-) Den Pullover hatte ich euch ja im letzten Post gezeigt. Er ist wirklich extrem oversized an mir und vielleicht auch ein Tick zu sehr aber nichts desto trotz bin ich ganz verliebt in ihn! Er ist wunderbar kuschelig und perfekt für lange Unitage, da er mit den richtigen Accessoires dennoch schick aussieht :-) Dazu kombiniert habe ich meine niedliche Bommelmütze, meinen Lieblingsschal von Gina Tricot (übrigens ein tolles Dupe zum Acne Canada Schal!), den ich momentan durchgehend trage, wie immer meine silberne Uhr und meine neue Tasche von Primark, die ich auf Kleiderkreisel gekauft habe. Eigentlich wollte ich mir ursprünglich die City bag (hier) von Zara kaufen aber auf Kleiderkreisel wird sie nur total überteuert angeboten und Zara selbst hat momentan leider kein solches Modell im Onlineshop. Durch Zufall stieß ich dann auf das Dupe von Primark und kaufte es einer super süßen Kreislerin für gerade mal 9,- ab :-) Und der Kauf hat sich wirklich mehr als gelohnt! Ich habe sie seitdem jeden Tag in der Uni dabei, sie bietet durch die zwei Extrareißverschlussfächer super viel Stauraum und ist so schön zeitlos und elegant! Außerdem trage ich eines meiner absoluten Highlightkäufe der letzten Zeit - meine neuen Chelsea/Gummistiefel von Pimkie!  Dieses Jahr habe ich Gummistiefel wirklich für mich entdeckt! Anfang des Jahres habe ich ja ein Paar (normal) hohe schwarze Gummistiefel auf Kleiderkreisel ertauscht und liebe die heiß und innig und jetzt die niedlich, kurze Version..sie sind einfach ideal für das Herbstwetter und sehen dabei wie ich finde auch richtig toll aus! Natürlich trage ich zu dem Outfit noch einen Mantel genauer gesagt den Weißen hier von Loavies, den konnte ich euch nur nicht abfotografieren, da er gerade in der Wäsche ist. Leider muss ich ihn bald wegpacken und meinen Wintermantel wieder rausholen, ich drück mich immer so lange wie möglich davor, weil ich den dann immer bis etwa März trage und ihn eigentlich schon nach zwei Wochen nicht mehr sehen kann :-D Geht euch das auch so mit eurer Winterjacke? Heute hatte ich nur eine Übung, danach bin ich in die Stadt gegangen, habe für Lukas sein zweites (von drei) Geschenk gekauft - Fallout 4, was heute erst rausgekommen ist - und die ersten Weihnachtsgechenke und Geschenkpapier, haha :-D, morgen habe ich ebenfalls Gott sei Dank nicht so lange Uni, nur von 10.15 Uhr bis 13.45 Uhr, dann muss ich leider wie immer etwas Mathe lernen und Matheaufgaben für Donnerstag machen aber am Donnerstagabend treffe ich mich mit den Mädels aus der Uni, um Pizza zu machen, darauf freue ich mich schon seit letzter Woche drauf! ♥ Freitag haben Lukas und ich dann unsere monatliche Datenight - wir werden wohl ins Kino gehen und was Essen davor :-)  Ich melde mich dann nächste Woche wieder bei euch, vielleicht mit meinen liebsten Beauytprodukten oder aber mit einem ganz anderen Post... :-) Bis bald, meine Lieben, fühlt euch gedrückt!




Donnerstag, 5. November 2015

Current cravings



Ihr Lieben! 
Ich schiebe diesen Wunschlistenpost dazwischen, da ich momentan unter der Woche bei Lukas schlafe und nur am Wochenende zuhause bin und noch nicht dazu gekommen bin Outfitbilder für euch zu machen. (Was ich aber dieses Wochenende definitiv machen werde!) Die Uni nimmt mehr zeit in Anspruch als gedacht und das gerade mal in der ersten richtigen Woche :-D Nach mehr als einem Jahr ohne Mathe habe ich einige Lücken, die ich jetzt jeden Montag und Mittwoch versuche mit Lukas aufzuholen und an den übrigen Tagen arbeite ich den Stoff der Vorlesungen und Übungen nach und versuche einigermaßen hinterher zu kommen, alleine gestern saß ich insgesamt zwei Stunden an VWL und den Aufgaben für die Mathe Übung, puuh. Aber es tut irgendwie auch gut wieder Sachen zu lernen und produktiv zu sein, nach mehr als einem Jahr Pause :-) Übrigens haben Lukas und ich die gewünschte Übung zusammen tatsächlich bekommen, auch wenn der Server wie gedacht total überlastet war, habe ich es irgendwie, mit etlichen Wutanfällen und Verzweiflung meinerseits und auch von Lukas :-D, geschafft, sowohl mich, als auch Lukas und eine Freundin in dieselbe Gruppe einzuschreiben, da Lukas' Laptop nicht funktioniert hat und das W-Lan der Freundin für den überlasteten Server zu langsam war. Von den 115 Plätzen, die zur Verfügung standen, war ich 4., Lukas 63. und meine Freundin 114.! :-D Jetzt haben wir aber bis ans Ende des Semesters Ruhe, da ich meinen Stundenplan fertig habe und mir Freitag sogar freihalten konnte :-) Aber zum Post: ich wollte euch ein paar Dinge zeigen, die ich mir momentan auf meiner Wunschliste stehen, beziehungsweise standen, da sie teilweise schon auf dem Weg zu mir sind :-) 



Chunky grey knit - H&M *direct link* : Schon seit Ewigkeiten bin ich auf der Suche nach dem perfekten grauen Oversizepullover. Wie einige von euch vielleicht wissen, mag ich Pullover eigentlich gar nicht, viel lieber trage ich dicke Cardigans über meine leichten Tops, da ich finde, dass Pullis mich irgendwie unförmig machen und sie (an mir zumindest) unvorteilhaft sind. Ich besaß vor ein paar Tagen keinen einzigen Pullover, leider aber auch nur drei Cardigans, die ich abwechselnd anhatte und die ich so langsam nicht mehr sehen konnte nach täglichem tragen :-D Also machte ich mich online auf die Suche nach einem kuscheligen, hinten etwas länger geschnittenen Oversizepullover in einem hübschen, hellen Grau. Bei H&M wurde ich auch fündig, allerdings war er ausverkauft (er ist nun wieder in allen Größen verfügbar!) und ich hatte keine Zeit nachts zu jagen, also bin ich am Montag nach der Uni in die Stadt gefahren und da hing der letzte in meiner Größe! :-) Knapp 30,- waren zwar nicht wenig aber es hat sich definitiv gelohnt! Er ist unfassbar weich, warm und sieht toll aus zu einem großen Schal, meiner Mütze aus dem letzten Post, Gummi Chelseaboots (dazu gleich mehr) und (Leder-)Leggings - einer der nächsten Outfitpost wird genau das Outfit sein! :-) 
Also falls ihr ebenfalls noch auf der Suche nach einem schönen Pullover seid, kann ich euch den nur empfehlen! Es gibt ihn auch in khaki und senfgelb :-) 


Chelsea Wellingboots - Pimkie *direct link* : Vor ein paar Wochen habe ich zufällig beim durchklicken verschiedener Onlineshops diese wunderschönen Gummistiefel bei Pimkie entdeckt. Ich mag Chelseaboots eigentlich nicht so gerne aber diese hier sind eben aus Gummi, außerdem leicht spitz und einfach irgendwie besonders! Ich schlich erst dutzende Male ums bestellen rum aber hatte immer ein schlechtes Gewissen, da ich andere Sachen nötiger brauchte. Als ich dann letztens drei Sachen auf KK verkauft habe, habe ich sie mir endlich gegönnt! Und ich bin schon so gespannt! :-) Erst hatte ich überlegt mir diese hier von Tommy Hilfiger zu holen aber die waren mir dann doch viel zu teuer, dafür, dass sie nicht warm halten und ich sie bald wegpacken muss, wenn es noch kälter wird. Die von Pimkie sind hübsch, erfüllen ihren Zweck als schicke Übergangsschuhe, super bequem und sind preislich auch vollkommen ok :-) (Sie fallen größengerecht aus, falls sie euch auch gefallen :-))


Glasses - Fossil (kann ich euch leider nicht verlinken, da sie inzwischen ausverkauft ist, ich werde euch aber die genaue Nummer des Modells nochmal sagen, wenn die Brille angekommen ist :-)): Das war zum Beispiel eine der Dinge, die ich sehr dringend gebraucht habe! Seit mehr als einem Jahr habe ich schon keine Brille mehr, ich habe sie irgendwie verlegt :-D Im Alltag trage ich eh keine, höchstens mal beim fernsehen. Aber jetzt an der Uni merke ich, dass ich zumindest für die Vorlesungen eine brauche und damit ich sie auch wirklich trage, sollte es eine sein, die mir steht und gefällt. Also habe ich mir Lukas und meinen Papa geschnappt und bin zum Optiker und nach ziemlich schnellen feststellen, was mir steht und was nicht, wurde es dann dieses Modell von Fossil :-) Ich glaube zwar nicht, dass ich sie jetzt nonstop im Alltag tragen werde aber zumindest fühle ich mich nicht total hässlich damit, wie mit meiner letzten :-D 200,- (mit Gläsern) waren echt viel, ich hatte vergessen wie teuer Brillen sind aber meine Eltern haben lieberweise die Hälfte übernommen :-) 


Jewelryroll *direct link* : Nachdem ich auf der Suche nach einer Methode war meinen Schmuck sicher auf Reisen zu transportieren, stieß ich auf diese hübschen Schmuckrollen, die meistens ein paar Reißverschlussfächer und ein kleine Stoffrolle (für Ringe) haben, aus chinesischer Seide, in wunderschönen Farben und Mustern. Ich entschied mich dann für diese hier, in dunkelblau, rot finde ich aber auch total niedlich! Sie kam ruckzuck an und ist wirklich gut verarbeitet - für 10,- kann man also echt nicht meckern :-) Und sie ist wirklich perfekt um Schmuck zu transportieren! Ich reise zwar nicht oft aber pendle ja zwischen Lukas zuhause und meinem und dafür ist sie genau richtig! 



Cozy Pyjamapants *direct link* & Jojo Moyes book : Was mir noch fehlt für die gemütlich, verregneten Tage zuhause sind eindeutig eine Kuschelhose mit Winter-/Weihnachtsprint (ja, ich weiß, eigentlich habe ich mehr als genug aber wie niedlich ist die bitte? ) und ein weiteres Buch von Jojo Moyes - so richtig schön kitschig und zum Weinen :-D Eigentlich wollte ich erst mal keine Bücher mehr von ihr lesen, da mich 'Ein ganzes halbes Jahr' echt frustriert hat und ich nur am heulen war :-D aber als ich gehört habe, dass es nun eine Fortsetzung gibt, kann ich nicht anders, als das Buch auf meine Wunschliste zu packen. ich bin jedenfalls schon total gespannt und freue mich auch schon auf die Verfilmung! 


Ted Baker Pencilcase *direct link* : Was mir außerdem noch für die Uni fehlt - ein schönes Täschchen für meine Stifte. Und natürlich habe ich sofort bei Ted Baker das perfekte Case gefunden! ist auch echt kein Wunder, schon seit Jahren will ich unbedingt ein Make-Up Täschchen und am besten auch noch direkt ein Portmonnaie von Ted Baker. Aber gerade dieses Stifteetui hat es mir sehr angetan, ich mag die Kombination aus dem floralen Muster, dem Navy und den goldenen Details. Mit 29 Pfund ist es allerdings ziemlich teuer, um es mir mal eben so zu kaufen, (bei einem dicken Winterpullover ist es ok aber nicht für sowas, da wäre mein schlechtes Gewissen zu groß :-D) deswegen wünsche ich es mir vielleicht zu Weihnachten oder so :-) 


H&M 'Je t'aime' Pillow *direct link* : Vor ein paar Wochen habe ich mir ein paar Kissenhüllen bei H&M bestellt, allerdings haben sie mir alle nur mäßig gefallen und ich hätte extra neue Innenkissen kaufen müssen, da ich zuhause nur 50x50 hatte und die Hüllen für 40x40 Kissen waren :-D Das hat sich nicht gelohnt, also habe ich sie wieder zurückgeschickt. Im neuen H&M Katalog habe ich dann dieses traumhafte Kissen gesehen! Auch dafür müsste ich leider ein neues Innenkissen kaufen aber dafür wäre es sogar ok, weil es so hübsch ist, haha. Momentan ist dafür allerdings noch kein Geld über, deswegen bleibt es erstmal ein Wunsch :-) 


Thermo mug - Primark : Den Becher habe ich auf der Primarkseite entdeckt und mich sofort verliebt! Ich hatte zwar auch mal einen aber der ist schon mehr als drei Jahre alt und leider auch nicht mehr wirklich ganz dicht :-D Leider habe ich ja keinen Primark in der Nähe aber er steht jetzt einfach mal stellvertretend für einen Thermokaffeebecher, den ich mir spätestens im Dezember zulegen werde, um morgens meinen Kaffee mit zur Uni nehmen zu können :-) 


Ich hatte heute morgen von 8.15-11.45 Uni und gucke mir den Stoff jetzt nochmal kurz an, Lukas leider noch bis heute Abend aber dann holen wir die neue TWD Folge nach, bestellen Pizza (yeah!), morgen gehen wir ein paar Wintersachen für Lukas shoppen und ich freue mich einfach auf die nächsten drei freien, ruhigen Tage :-D Ich wünsche euch also schon mal ein schönes Wochenende!