Dienstag, 29. Dezember 2015

What I got for christmas ♥


Ihr Lieben!
Dieses Jahr kommt dieser Post etwas später als die letzten beiden Jahre, weil ich mich tatsächlich schon wieder (!) erkältet habe :-D Keine Ahnung wie ich das immer hinkriege, ich glaube ich werde irgendwie immer nur angesteckt (das mal davor an der Uni, jetzt von R. :-D :*) aber zum Glück ist es dieses mal nicht ausgeartet und mir geht es schon wieder deutlich besser :-) Mein Weihnachten war jedenfalls wieder richtig, richtig schön! Dieses Jahr durfte ich zusammen mit R. und Lukas den Baum am 23. schmücken, Lukas' Mama meinte nur :"Das ist nun wirklich das Aufnahmeritual in unsere Familie, R. lässt das sonst niemanden mitmachen!" - Awww das war quasi schon ein kleines, vorweihnachtliches Geschenk hihi :-) Heiligabend habe ich dann bis nach der Bescherung dort verbracht (vormittags haben wir wie immer Sissi geguckt! ) und bin dann zu meinen Eltern nachhause, wo wir zusammen einen 3 kg schweren Hummer verspeist haben, haha :-D Und das zu dritt! Den ersten Weihnachtstag haben Lukas und ich dann ganz gemütlich zuhause bei mir im Bett mit vielen Weihnachtsfilmen, wie "Die Schöne und das Biest - Weihnachtszauber", verbracht, da er nachts am 24. noch kam und den zweiten dann wieder bei ihm, wo wir ewig lange Rummy gespielt haben :-D Hach, es war richtig schön! Jetzt möchte ich euch auf jeden Fall die Geschenke zeigen, die ich dieses Jahr bekommen habe. Ich habe die letzten beiden Tage damit verbracht schniefend im Bett zu liegen und mir einen Marathon an 'What I got for christmas' Videos reinzuziehen :-D (nach Weihnachten und Vlogmas ist es das beste am Dezember haha :-D) Einige von euch hatten sich ja diesen Post gewünscht und ich dachte ich führe es auch dieses Jahr als kleine Tradition auf meinem Blog weiter :-) 





Ich fange mal mit den Geschenken von meiner Liebsten an, da wir beide zumindest familiär nicht traditionell feiern, reißen wir unsere Päckchen immer schon nach 24 Uhr zusammen schreibend bei Facebook auf! :-D Das geht aber auch gar nicht anders, da wir uns die Sachen immer schon ein bis zwei Wochen vorher schicken und ihr Paket dann immer ewig hier rumsteht und sie mir ja verbietet auch nur einen kleinen Schieler reinzumachen :-D Als ich das erste Päckchen aufriss, sah ich nur was Glänzendes und wusste intuitiv, dass es nur etwas von Ted Baker sein kann! Ich sage es jedes Jahr aber Mimi kennt mich einfach am besten! Seit ungelogen drei Jahren möchte ich schon eine Make Up Tasche von Ted Baker (wenn ihr mal meinen Blog durchscrollt, seht ihr seeehr oft Täschchen von dieser Marke auf meinen Cravings Collagen), war aber immer zu geizig mir wirklich eine zu zulegen. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass sie mir nun eine geschenkt hat! Sie hat sich sogar gemerkt, dass ich mal meinte, dass ich zwar alle Farben schön finde, auch die geblümten Täschchen, aber immer eine in schwarz kaufen würde, da man sich an schwarz nie satt sieht und sie außerdem nicht so schnell schmutzig werden würde. Und ich liebe einfach die Kombination aus der Schleife, der leichten Trapezform und der rosegoldenen Hardware!Ted Baker hat momentan online sogar Sale, auch auf die ganzen Täschchen, falls ihr euch ebenso sehr verliebt habt! :-) Mimis' zweites Geschenk zeige ich euch weiter unten!




Von Lukas bekam ich, und ich möchte immer noch quieken wenn ich sie sehe, diese wunderwunderwunderschönen Nike Air Max The IDs! Anscheinend hat er mitbekommen wie ich tottraurig meine mintfarbenen Theas verkaufen musste, da ich sie viel zu überstürzt gekauft habe und da mint einfach nicht zum Rest meiner Kleidung kombinierbar war und sie außerdem zu klein waren. Als sie Lukas mir dann zugegeben schon vor Weihnachten zeigte, weil ich sie ja wegen der Größe schon mal anprobieren musste, ob sie eben passen, bin ich sowas von ausgerastet! Seit Anfang des Jahres spielte ich schon mit dem Gedanken mir neue Theas zu zulegen, damit ich neben meinen geliebten, weißen Low Chucks noch ein bisschen Abwechslung habe aber Nikes sind einfach verdammt teuer. Und ich kann es einfach nicht glauben, dass ich nun tatsächlich welche habe. Noch dazu hat Lukas sie selber zusammengestellt und an der Ferse für mich personalisieren lassen - und zwar mit vietnamesischen Kosenamen "em" und "anh". Man kann es leider nicht wortwörtlich übersetzen aber die paar Vietnamesen unter meinen Lesern wissen sicher, wie niedlich ich das finde, hach! ♥ Sie sind in der Größe 36.5 und ich kann euch nur empfehlen sie mindestens eine halbe, wenn nicht eine ganze Nummer größer als eure normale Schuhgröße zu nehmen, da sie extrem klein ausfallen. 37 wäre wahrscheinlich noch ein Tick besser gewesen aber Nike hat, warum auch immer? :-D, nur 37.5. Jedenfalls liebe ich dieses helle Grau in Kombination mit viel Weiß und den knalligem, himmelblauen Schriftzug hinten! :-) Ich mag von der Form her Nike Air Maxs sonst gar nicht aber die Theas sehen einfach so elegant aus (sofern Sneaker eben elegant sein können :-D) und gar nicht klobig! Seitdem trage ich sie wirklich jeden Tag und freue mich jedes mal aufs Neue sie anziehen zu können, gerade weil sie eben durch die Personalisierung etwas ganz besonderes sind - von einem ganz besonderen Menschen!
Natürlich liegen sie deutlich über dem Budget, was wir eigentlich ausgemacht hatten (aber das bin ich ja gewohnt von Lukas :-D) aber dass er so aufmerksam ist, ist einfach so so schön! :-) Und gerade weil sie so teuer waren, hüte und pflege ich sie nun wie einen Schatz, da sie ja nicht schmutzig werden dürfen! :-D :-) 



Ehrlich gesagt hatte ich insgeheim darauf gehofft, dass R. mir wieder Schmuck schenkt, da sie meinen Geschmack bei Schmuck einfach am besten kennt (siehe die wunderschönen Ohrringe vom letzten Weihnachten!), immer die allerschönsten Stücke aussucht und ich meine Schmuckschublade (das nächste Geschenk, was ich euch zeigen werde) etwas füllen muss, haha :-D Mein Wunsch wurde erhört, denn ich bekam dieses zuckersüß, funkelnde Kette! :-) Ich habe sie gefragt, da ich ja diesen Post schreiben wollte und sie ist von H&M für alle, die das interessiert! Ich merke gerade, dass ich ganz vergessen habe das hübsche rosefarbene Schächtelchen mit Glitzerschleife zu fotografieren, die sozusagen das zweite Geschenk war, da Lukas und ich ja vor zwei Wochen bei ihr in Hamburg waren und das Schächtelchen bei Iam gesehen hatte und sie auch weiß, dass ich schöne Verpackungen liebe! :-D Danke liebste R., du machst dir immer so viele Gedanken! ♥ 




Von meinen Eltern bekam ich neben etwas Geld eine Schmuckschublade zum ausziehen samt Glasplatte für meinen PAX Schrank, die ich mir gewünscht hatte! es ist leider super schwer sie ganz zu fotografieren, da sie einen Meter lang ist aber ich verlinke sie euch hier und habe dafür ein paar Impressionen für euch festgehalten :-) Ich habe ziemlich unterschätzt wie groß das Ganze ist, da ich nicht ansatzweise so viel Schmuck habe, um sie auszufüllen aber jetzt habe ich ja einen Grund wieder mehr in Schmuck zu investieren, haha :-D Auf jeden Fall macht es richtig viel aus zusammen mit der Glasplatte wie ich finde, sieht richtig edel aus :-) Die Einlegeeinsätze gibt es auch in rot, was ich noch schöner fand aber der mittlere Einlegeböden (es sind außen zwei Schmalere und in der Mitte ein Größeres) beim roten Design hat diese komische Schneckenwindung für Ketten, die ich absolut nicht gebrauchen könnte, weswegen es dann grau geworden ist :-) 


So sieht mein Schrank inzwischen aus, es hat sich doch ein kleines bisschen was verändert, also falls ihr an einer Art Closet Update interessiert seid, würde ich das demnächst mal in Angriff nehmen :-) 



Das ist das zweite Geschenk von meiner süßen Mimi! Und dazu gibt es eine etwas längere Geschichte :-D 
In den letzten Posts hatte ich mehrmals erwähnt, dass ich Mimi zum Geburtstag (heute! geht rüber und gratuliert ihr hihi :-)) etwas habe anfertigen lassen. Und zwar eine Kette aus Echtgold (weil wir beide tierisch davon genervt sind, wie schnell Modeschmuck anläuft) mit einem kleinen, runden Plättchen und einem eingravierten M. Ja, genau. Was seht ihr auf dem Bild? Eine Kette mit einem kleinen, runden Plättchen mit einem eingravierten N! Wir haben uns tatsächlich dasselbe geschenkt! :-D Unfassbar! Ich habe ihr Geschenk aufgemacht, es lag in einer kleinen Schachtel und ich dachte mir noch nichts, bis ich erkannte, dass es eine Kette war und ich ahnte Böses. Ich hielt Lukas die Kette nur wortlos hoch und ihr hättet mal sehen sollen wie Lukas erst total trocken meinte :"Ihr beiden habt euch nicht wirklich haargenau dasselbe geschenkt?!" und dann einfach nur noch anfing zu lachen :-D Ich habe Mimi dann geschrieben, dass sie ihr Geburtstagsgeschenk schon aufmachen soll, sie war ganz verwirrt aber ich schickte ihr nur einen Haufen Lachsmileys, als sie dann auch schrieb "Nhi, ich ahne Böses!" :-D Wir beide haben soo gelacht! Es ist irgendwie richtig typisch Mimi & Nhi, dass uns das passiert, wirklich :-D Aber ich freue mich so unheimlich doll! Auch, weil sie genau wusste, dass ich in diesem Jahr und gerade auch im Winter lieber silber trage und ich, dass sie gold liebt. Auch ihre Kette ist Gott sei Dank aus Sterlingsilber und läuft somit nicht an, sodass ich sie jeden Tag tragen kann! :-) Ach Süßi, du bist zu goldig und deine Geschenke sind der Wahnsinn - wie immer ein ganz, ganz dickes DANKE! Und ich feier uns so hart dafür! :-D 


Ich glaube ich jammere jeden der es hören will (oder auch nicht :-D) die Ohren schon seit Wochen voll, dass ich endlich mal wieder lesen will aber im Semester einfach nicht dazu komme. Lukas Eltern haben mir dann das letzte Buch von House of night geschenkt, was ich mir schon seit Monaten kaufen wollte aber da ich schon seit mehreren Wochen noch zwei Bücher auf dem nachttisch liegen habe ("Ein ganzes neues Leben" und "Maze runner" , für die ich ebenfalls bisher noch keine Zeit gefunden habe, war es irgendwie unsinnig mir eins zu kaufen. Aber jetzt, wo ich dieses bekommen habe, habe ich direkt angefangen, da ich unbedingt wissen will wie es weitergeht und auch ausgeht, da ich die Bücherreihe schon seit Jahren lese! 


Außerdem habe ich von ihnen Twig von Mac bekommen und omg, die Farbe ist ein absoluter TRAUM! Quasi "your lips but better" und das Satinfinish ist genau richtig! Nicht so schwierig aufzutragen wie Matte aber auch nicht so wenig deckend wie Creamsheen. Der Farbton passt wirklich schön zu meinem Teint und sieht toll aus meinem momentanen Lieblingsaugenmakeup in Braun und Rosegoldtönen :-) Das ist nun meiner dritter Mac Lippenstift neben Brave und Diva und ich finde gerade bei Lippenstiften lohnt es sich etwas mehr Geld auszugeben, da man den Unterschied wirklich merkt und das sage ich als jemand, der es hasst Geld für Beautysachen auszugeben :-D 
Danke jedenfalls an euch beide, gerade der Lippenstift ist das perfekte Geschenk!


Das waren meine Weihnachtsgeschenke 2015! :-) Mit dem Geld, was ich noch bekommen habe, war ich gestern kurz in der Stadt (Lukas und ich machen das als kleine Tradition sozusagen, da wir im Sale dann bei Depot immer zuschlagen, um unsere eigene kleine Sammlung an Weihnachtsbaumschmuck für die Zukunft auszuweiten) und habe mir etwas Hübsches (leider nur für den Frühling/Sommer geeignetes) gekauft, ich denke im Januar werde ich es euch dennoch zeigen :-) Danke an alle, die an mich gedacht haben, sich Gedanken gemacht haben, um mir eine Freude zu machen - jedes einzelne Geschenk ist einfach eine Punktlandung und wie für mich gemacht! ♥ 
Das war auch schon mein letzter Post für dieses Jahr, da ich Silvester wie immer nichts Spektakuläres machen werde und somit auch kein besonderes Outfit brauche, werde ich mich im neuen Jahr dann mit einem Outfit, meinem monatlichen New In Post und wenn ihr möchtet einem Mini Update zu meinem Kleiderschrank melden :-) Morgen geht es für Lukas und mich und zwei Freundinnen zum Sushi essen, darauf freue ich mich schon seit Tagen! Ich hoffe ihr genießt die letzten freien Tage, bevor das Semester wieder anfängt (ich muss ab dem 2. wieder lernen, da die Uni am 7. schon wieder anfängt :-() und verbringt euch Silvester gemeinsam mit euren Liebsten! Kommt gut ins neue Jahr und fühlt euch gedrückt! ♥♥♥




PS. Eine Freundin hat mich um Hilfe gebeten und es wäre toll, wenn ihr für sie abstimmen könntet, da ich ihre Schuhleidenschaft kenne und unterstütze haha :-) Hier ist der Link :-) 

Dienstag, 15. Dezember 2015

Photo Diary


Ihr Lieben! ♥
Heute hätte ich eigentlich schon kurz vor 12 Schluss gehabt aber eine ausgefallene BWL Vorlesung wurde nachgeholt und ich hatte drei Stunden lang BWL, was echt furchtbar anstrengend war :-D Gerade jetzt kurz vor den Ferien ist meine Motivation gleich null aber wirklich ausruhen kann ich mich in der freien Zeit trotzdem nicht, weil wir Mitte Februar schon Klausuren schreiben und ich jetzt schon Panikattacken bekomme bei dem Gedanken daran. Puuh. Aber dafür haben eine Unifreundin und ich uns vorhin innerhalb einer Stunde haufenweise mit Sushi in einer All you can eat Sushibar vollgestopft :-D Das tat einfach sooo gut! Und Donnerstag geht es schon weiter, da die Mädels und ich sozusagen da unser Weihnachtsessen haben, da jeder über die Feiertage nachhause fährt und wir uns erst Anfang Januar wiedersehen :-) Darauf freue ich mich auch schon total! Auf jeden Fall dachte ich mir, ich mache nach längerer Zeit mal wieder ein kleines Photo Diary für euch :-) Unter anderem auch ein wenig für mich, da ich solche Post am liebsten verfasse und auch bei anderen am liebsten lese! Ich zeige euch wie immer ein wenig von meinem Essen, meinen Outfits, ein paar neue Dinge, die einziehen durften...also eigentlich von allem ein bisschen :-) 




Dieses Jahr hatten Lukas und ich leider zu wenig Zeit, um uns wie letztes Jahr einen Adventskalender zu machen (jeder hat 12 Türchen gemacht), im Unistress und allem kamen wir leider nicht dazu. Aber er hat mich, total süß, mit einem Adventskalender von Yankee Candle überrascht! Jeden Tag gibt es ein kleines Teelicht in einer winterlichen Duftrichtung, zum Beispiel Snowflake cookie, Winter glow und Candy cane lane. Außerdem gibt es insgesamt vier kleine, 'normale' Kerzen :-) Ich habe mich total gefreut, das ist doch mit das Beste im Dezember (neben Zoellas' Vlogmas natürlich!), jeden Tag ein Türchen aufmachen zu können oder ? :-D Außerdem können wir bitte mal kurz bewundern, wie unendlich schön er ist?  Alleine die Aufmachung hat mich schon umgehauen, ich überlege ernsthaft den aufzubewahren und ihn die Jahre danach als Deko zu verwenden :-D Habt ihr auch einen Adventskalender? Ich finde dafür ist man irgendwie nie zu alt!




Eins meiner Lieblingsoutfits, als es noch nicht ganz so kalt war! Meinen geliebten weißen Mantel musste ich nun allerdings endgültig wegpacken :-( Ich habe den seit Juni wirklich jeden Tag getragen - er ist einfach so wunderbar elegant und wertet, obwohl (oder gerade?) er total schlicht ist, jedes Outfit auf! Das Top darunter ist von einer älteren Zara Kollektion, ich habe es auf Kleiderkreisel noch für einen Schnäppchenpreis gefunden. Auch die Kette, meine absolute Lieblingskette, ist von Zara. Die Tasche habt ihr ja schon in meinen letzten beiden Outfitposts gesehen :-) 
In diesem Jahr hat sich mein Stil wirklich gefestigt, wie ich gemerkt habe. Anfang 2014 habe ich noch sehr viel Pastell, viel Goldschmuck, viel Spitze und generell einfach viel Verspieltes getragen. Inzwischen besitze ich nur noch zwei Sachen in mint - diesen Jumpsuit und das Zara Swing top - und ein Kleid und ein Top in rose. Alles andere ist weiß, schwarz, grau oder dunkelblau :-D Aber ich muss sagen, dass ich mich noch nie so wohl gefühlt habe! Am liebsten schwarz-weiß, schwarz-weiß gestreift, viel grau und oft auch komplett in schwarz und dazu dunkelrote Lippen und Silberschmuck - so kleide ich mich schon seit Monaten und inzwischen kaufe ich auch nur noch in diesem Schema ein und bin wirklich glücklich damit :-)





Wo wir gerade beim Thema monochrom sind :-D Das sind drei Sachen, die in den letzten drei Wochen neu einziehen durften : Mal wieder ein Streifenshirt in schwarz-weiß (ist ja nicht so, dass inzwischen irgendwie ungefähr alles bei mir gestreift ist :-D), ein wunderschönes geblümtes Kleid von Primark, was ich bei Kleiderkreisel gekauft habe (und erst im Sommer tragen kann, weil das total doof aussieht mit Strumpfhose :-( ) und diese wunderschönen Ohrstecker, ebenfalls von Primark auf KK gefunden. R. hat mir letztes Jahr zu Weihnachten (hier) sehr ähnliche Ohrringe geschenkt, die ich seitdem total oft trage und liebe! Inzwischen trage ich ja allerdings mehr silbernen Schmuck und habe mich umso mehr gefreut, als ich zufällig diese Hübschen für 2,- auf Kleiderkreisel entdeckt habe! 




Lukas und ich hatten eigentlich vorletztes Wochenende unsere Datenight, wo wir bowlen gehen wollten aber da war ich leider krank, weswegen wir das verschieben mussten. Stattdessen haben wir uns einen Haufen Antipastisachen gekauft, dazu Fladenbrot und haben den Abend dann im Bett essend und ein paar neue Folgen Big bang theorie guckend verbracht :-D ♥





Wie die letzten Jahre habe ich es trotz Stress geschafft schon Mitte/Ende November alle Geschenke zu haben :-D Ok, hier und da fehlen ein paar Kleinigkeiten aber die Hauptgeschenke liegen schon seit Wochen fertig verpackt bei mir und warten teilweise darauf verschickt zu werden :-) Ich liebe es einfach mir für jeden, den ich beschenke Gedanken zu machen und Listen zu schreiben und alles am Ende schön einzupacken! (ich habe bestimmt in den letzten drei Wochen fünf oder sechs Rollen Geschenkpapier gekauft :-D) Da gehe ich richtig auf haha :-D Und ich bin mal richtig dreist und würde sagen, dass das eines meiner wenigen Talente ist :-D (Neben schnellem Lesen, Sachen zum Kaufen im Internet finden und Geld ausgeben :-D) Dieses Jahr ist mein Farbschema silber/grau-weiß, wie ihr unschwer erkennen könnt :-) Allerdings war ich dann nicht mehr ganz so begeistert von meinen Weken, als ich Zoellas Wrapping video gesehen habe, haha. Meine Liebste hat ja auch schon am 29. Geburtstag und wie jedes Jahr bekommt sie ein großes Paket mit Weihnachts- und Geburtstagsgeschenken :-) ♥ Wir waren uns beide übrigens einig, dass ich jedes Jahr an ihrem Geburtstag aufgeregter bin als sie selbst haha :-D Dieses Jahr freue ich mich besonders, weil ich ihr zum Geburtstag was habe anfertigen lassen, ihr Geschenk befindet sich übrigens in dem kleinen Glitzerschächtelchen...♥ 





Bei Ebay habe ich mal wieder was bestellt und zwar dieses schöne Spitzenbralet. Leider ist es mir etwas zu klein, obwohl ich mit XL schon die größte Größe genommen habe :-( Dabei habe ich es mir so schön unter Hemden, wie auf dem Bild hier, oder ausgeschnittenen Pullovern vorgestellt... Also mit einer Größe von 70E oder größer würde ich euch davon eher abraten, ansonsten ist es wirklich hübsch! Schöne Spitze, die Träger sind verstellbar und hinten kann man es mit einem Reißverschluss öffnen/schließen :-) 
Außerdem erreichte mich mal wieder ein süßes Päckchen von Dresslink! Unter anderem war dieses hübsche, mattschwarze Pinselset drin! Ich wollte mir schon ewig ein paar vernünftige Pinsel zulegen aber ihr wisst ja wie geizig ich bei Beautyprodukten bin :-D Umso mehr habe ich mich über das Set dann gefreut! Und ich muss sagen, dass ich von der Qualität wirklich positiv überrascht bin! Sie sind total weich und ich habe auch schon die meisten davon ausprobiert, gerade die kleineren sind super fürs verblenden von Lidschatten :-) Natürlich ist es kein Vergleich zu den von Real Techniques Pinseln oder Zoeva aber zum Üben finde ich die wirklich gut, gerade, wenn man nicht direkt als Anfänger so viel Geld ausgeben möchte :-) 


Ich melde mich Ende der Woche/Anfang nächster Woche noch mit einer kleinen Wishlist zu Weihnachten und melde mich dann erst nach Weihnachten mit einem 'What I got for christmas' wieder, da es sich wie jedes Jahr wieder ein paar von euch gewünscht haben :-) Wenn ich es schaffe, poste ich eventuell auch noch ein Outfit, denn Lukas Papa feiert nächsten Dienstag seinen 60. Geburtstag und dafür habe ich mir ein traumhaftes dunkelblaues Spitzenkleid bestellt, wo ich Mac Diva, einen tiefen Dutt und große Ohrstecker zu tragen möchte! :-) Bis dahin wünsch ich euch noch eine schöne Woche und haltet die letzten Tage durch - wir haben es fast geschafft! :-D 





Sonntag, 6. Dezember 2015

Memories

Ihr Lieben! 
Endlich komme ich dazu euch mal wieder zu schreiben! Nicht einmal die Kommentare unter meinem letzten Post konnte ich beantworten, hach, ich bin so richtig ferienreif! :-D Irgendwie bin ich auch von der Nacht von Montag auf Dienstag krank geworden - mit Halsschmerzen, Husten, Schnupfen und allem drum und dran. Ich habe mich aber trotzdem jeden Tag bis Donnerstag zur Uni geschleppt, weil jeden Tag irgendwas wichtig war und ich es mir nicht leisten konnte, zu fehlen. Das Wochenende tat mir jedenfalls richtig gut, Lukas und ich haben uns Freitag ein wenig Antipasti gegönnt, sind noch über den Weihnachtsmarkt geschlendert und heute gab es mein absolut liebstes, vietnamesisches Essen : Sommerrollen! Nachher ist wie immer dann noch unsere wöchentliche Lernzeit aber immerhin muss ich Montag erst um 12.15 Uhr zur Uni! Noch zwei Wochen, dann werde ich nichts anderes mehr machen, als leckeres Weihnachtsessen zu verschlingen, die vielen Bücher zu lesen, die hier noch aus Zeitmangel unberührt liegen (unter anderem 'Ein ganzes neues Leben!) und dabei viiiel Kakao trinken und mich darauf freuen, dass Mimi am 29. ihr Geburtstagsgeschenk auspackt, haha :-D ♥ Ich glaube ich bin jedes Jahr aufgeregter als Mimi selbst :-D Und dieses ganz besonders, weil ich ihr etwas habe anfertigen lassen - es ist vorgestern angekommen und ihr könnt zumindest die Verpackung davon im nächsten Photo Diary sehen! Heute jedenfalls dachte ich mir, es wäre mal wieder Zeit für eine Art von Post, die ich lange, lange nicht mehr verfasst habe - einen Erinnerungspost. Ich habe euch sehr viele, sehr persönliche Lieblingsbilder rausgesucht (einige davon kennt ihr vielleicht bereits, andere noch nicht), ich dachte passend zum Ende des Jahres wäre es ganz schön ♥ Unter jedem Bild steht ein wenig was dazu, falls ihr Fragen habt, immer her damit! :-) 
Oh, bei solchen Posts habe ich immer wieder das Gefühl, dass was Wichtiges fehlt - nämlich Mimi! Natürlich haben wir keine Bilder zusammen und es fühlt sich einfach nicht richtig an, dass sie nicht mit dabei ist, da sie in den letzten drei Jahren einen so großen und wichtigen Teil in meinem Leben  eingenommen hat, ich hoffe deshalb umso mehr, dass ich irgendwann ein Bild von uns beiden einrahmen kann :-)


Lukas' und mein erstes gemeinsames Bild :-) Das war vor fast sieben Jahren - wir waren also um die 14. Den Pony würde ich mir nie, nie wieder schneiden lassen :-D Und ich kann es kaum fassen, dass wir nächstes Jahr im Mai dann tatsächlich sieben Jahre zusammen sind!

Ha Long Bay - April 2015
Disneyland Paris - August 2015; Einer der mit Abstand schönsten Tage meines Lebens! Wir hatten perfektes Wetter und ich habe mich wie im Märchen gefühlt! :-) Am liebsten würde ich direkt jetzt in der Weihnachtszeit nochmal hinfahren, Disneyland im Winter soll ja noch traumhafter sein!
Mein 20. Geburtstag mit meinen Mädels und das erste Mal für mich in einem Club :-D | Amsterdam 2013 mit meinem Kunst/Profilkurs. Wir hatten furchtbares Wetter aber es war trotzdem super schön und das letzte Mal, wo wir alle zusammen verreist sind. (hach, ich vermisse die Schulzeit :-D)
Abiball im Juli 2014 - das mit Abstand schönste Bild was ich von J+F+C und mir habe! (Das steht auch eingerahmt auf meinem Schreibtisch) | Lukas mit seiner Gryffindorkrawatte :-D 
Dieses Bild ist das neuste im Post. Das war am 22.11.2015, also an Lukas' und R.s' 21. Geburtstag! :-)
Das Fotoautomatenbild mit Lukas und R. wurde Anfang des Jahres in der Stadt gemacht, als wir zusammen shoppen waren.
Mottowoche letztes Jahr, kurz vor dem Abi. Links war das Motto Super- & Kindheitshelden und rechts war das Motto Märchen :-) 
Dieses Bild von mir hat die liebe J. gemacht, als wir uns vor ein paar Wochen, als das Wetter noch super schön war, zu einem Kaffee mit anschließendem Sparziergang durchs Herbstlaub :-D getroffen haben
Dieses hier ist wiederum schon uralt! Ich glaube das war 2011? Oder sogar 2010? Jedenfalls gibt es noch viel mehr von diesen Bildern aber ich musste eins nehmen, wo man R. nicht drauf sieht, sonst hätte sie mich vermutlich umgebracht :-D
Ein Kloselfie auf dem Abiball einer guten Freundin Anfang des Jahres mit S.

Noch ein Disneylandbild von Lukas und mir :-) Die Minniemausohren hängen seitdem an meinem Bett :-) 


Das war der Tag, wo wir unsere Abiturzeugnisvergabe hatten und Lukas so lieb war und mit mir noch ein paar Bilder gemacht hat, bevor wir losmussten.
Ich weiß nicht wie alt ich hier wurde aber ich habe jedenfalls mein Geburtstagskleid an :-D Man beachte bitte die hinten abstehenden Haare und man sieht, wie ich schon damals meinen Geburtstag geliebt habe :-D

2012 ein Bild, was Lukas für ein Outfitpost von mir gemacht hat :-) | 2013 - ein kleines 'Shooting', was ich damals mit Freunden hatte. Das ist leider das einzige Bild, was ich noch habe, alle anderen wurden gelöscht, als mein Laptop repariert werden musste :-(
S. und R. auf der Abizeugnisvergabe 2014  | J. & F.

Aus derselben Fotoreihe wie das oben liegend mit R. :-D Eines meiner Lieblingsbilder, obwohl es schon super alt ist. Hätten wir mehr Zeit und würde R. jetzt nicht in Hamburg wohnen, würde ich sie dazu zwingen wieder mehr Fotos mit mir zu machen :-D
Amsterdam, genauer gesagt waren wir da in Zaandam. Wir fanden das Gebäude hinter uns ja total faszinierend und wollten deswegen unbedingt ein Bild machen. Zuhause haben wir dann rausgefunden, dass es total bekannt ist und anscheinend ein Hotel (?) ist :-D

Wieder mal ein Foto aus einen der vielen 'Fotoshoots', die R. und ich früher so oft gemacht haben :-) Ich glaube das war 2011?
S., R. und ich an meinem 20. Geburtstag kurz vorm Weggehen :-)
Noch zwei Bilder von dem Treffen mit J. & F.! Wir waren übrigens an der Forstbaumschule, für alle aus Kiel, denen das etwas sagt :-) 
Pfannkuchen essen im kleinsten Restaurants Europas - im Upstairs! (Ebenfalls Amsterdam)
Selfie mit S. in der Stadt | Selfie mit R. auf der Kieler Woche 2015 :-) 
Meine süßen Eltern auf der Kieler Woche :-D ♥♥♥
Meine Eltern auf dem Abiball :-) 
Ein weiteres uraltes Foto von Lukas und mir, ich glaube das war auch so 2011/2012? :-D 
Seitdem sie nicht mehr in Kiel wohnt, fehlt sie mir so arg. Umso mehr freue ich mich, dass wir uns Freitag sehen und zusammen in Hamburg shoppen gehen! 
Noch mehr aus Amsterdam :-D
Mein absolutes Lieblingsbild von Lukas! (Hast du gut gemacht, R. :-D)

Das waren jetzt ein paar Eindrücke für den heutigen Post, ich hoffe es hat euch gefallen :-) Ich werde jetzt noch die letzten Sachen packen und mich bald wieder auf den Weg zu Lukas machen und dann leider lernen :-/ Ich wünsche euch noch einen schönen Nikolaus und melde mich hoffentlich so schnell es geht wieder!
Fühlt euch gedrückt!