Samstag, 14. Januar 2017

Waiting for #12



Ihr Lieben!
Erstmal wünsche ich euch ein frohes, neues Jahr und hoffe eure ersten beiden Wochen im Januar waren gut :-) Mein Silvester war wie immer sehr gemütlich und unaufgeregt, so wie ich es mag. Bei uns fängt in einem Monat die Klausurphase an, was wieder extrem stressig wird und ich könnte jetzt schon die Hände über den Kopf zusammenschlagen und schreiend im Kreis rennen, zumindest ist mir sehr danach :-D aber es hilft ja nichts, ich leide jedenfalls mit allen mit, denen es genauso geht :-D Um mir diese Zeit wenigstens etwas zu versüßen, durfte die eine oder andere Sache in den Einkaufskorb und ich wollte euch heute zeigen, auf was ich momentan noch so warte, ein paar Sachen sind inzwischen auch eingetroffen, von denen berichte ich euch dann ausführlicher. Der Primarkbesuch am 5. Januar war für mich nämlich leider eher ernüchternd, ich habe nur ein paar Kleinigkeiten gefunden, die ich euch bei Instastories und Snapchats bereits gezeigt habe - für alle, die das verpasst haben - in dem nächsten monatlichen New In Post werden die meisten Sachen dabei sein :-) Deswegen habe ich ein paar Stücke gekauft, die ich schon länger im Auge hatte - ich merke von mal zu mal mehr, dass Primark mich nicht mehr so kriegt und ich lieber mehr in ein Teil investiere, was ich wirklich schön finde, als einfach viel zu kaufen, weil es günstig ist. Jedenfalls wünsche ich euch viel Spaß beim Lesen!


Emerald green silk dress - H&M  *direct link* : Alle, die mir auf Instagram folgen oder die letzten paar Posts gelesen haben, wissen wahrscheinlich wie sehr ich dunkelgrün liebe :-D Und als ich dieses Kleid entdeckt habe, was auch noch aus einem seidigen, kühlen Stoff ist und ich wollte sowieso noch ein Maxikleid für den Sommer haben, musste ich es einfach bestellen. Zu meiner kurzen Jeans- oder Lederjacke und den silbernen Sandalen oder einfach zu weißen Low Chucks stelle ich es mir super schön vor. Im Onlineshop wird es als Midikleid bezeichnet aber da ich so klein bin, dürfte es an mir ein Maxikleid sein :-) Die Bestellung liegt schon im Hermesshop, ich muss sie nur noch morgen abholen.


Black overknee boots - Public Desire *direct link* (Asos) : Schon seit Langem himmel ich schlichte, schwarze Overkneeboots an allen möglichen Frauen auf Instagram, Youtube und Weheartit an aber habe mich nie rangetraut, weil ich immer dachte, meine Beine wären zu kurz und die Waden zu kräftig dafür, weswegen ich auch nie welche bestellt habe. Irgendwann letzte Woche haben Mimi und ich mal wieder darüber gesprochen und ich habe ein bisschen auf Asos gestöbert und dieses wunderschöne Modell von Public Desire gefunden. Mimi meinte dann auch, dass sie nur Gutes über die Marke gehört hatte und weil es an dem Tag sogar Gratis Expressversand gab, zögerte ich nicht lange und habe sie bestellt. Kennt ihr das, wenn ihr auf ein Stück wartet und so sehr hofft, dass es euch passt und steht? Als ich am Freitag nachhause kam, lag das Asos Paket in meinem Zimmer und ich habe es sofort aufgerissen und dabei nur gehofft "Bitte, bitte, bitte passt!" :-D Und siehe da - sie passen tatsächlich perfekt! Der Schaft ist nicht zu eng an den Waden aber auch nicht zu weit, sodass sie rutschen würden, die Höhe ist ideal und super bequem sind sie ebenfalls! Ich war und bin so glücklich darüber - der erste Versuch und sie könnten nicht perfekter sein, hach. Auf jeden Fall kann ich sie euch nur ans Herz legen, für den Preis bekommt ihr wirklich gute Schuhe, generell hat Public Desire auf ihrer Seite wahnsinnig schöne Schuhe, ich habe sie allerdings mit Studentenrabatt bei Asos gekauft :-) Sie fallen übrigens normal aus, also könnt ihr eure reguläre Größe nehmen.
Jetzt kann ich es kaum erwarten, bis es etwas wärmer wird, um sie zu skinny Jeans und Blusen oder zu Röcken, Strumpfhosen und Oversizepullovern zu tragen!
Bei S.Oliver gibt es übrigens fast identische, für etwas mehr Geld aber qualitativ ebenfalls sehr gut, falls ihr sowas lieber mal im laden anprobieren wollt :-)


Cluse "la Boheme" watch *direct link* : Schon in diesem Post letztes Jahr wollte ich mir eine dunkle, schlichtere Uhr als meine Daniel Wellington mit dem pink gestreiften Natoband kaufen, wozu ich aber nicht gekommen bin, obwohl ich viele Punkte auf der Wunschliste abhaken konnte (ein Post für dieses Jahr wird auch bald kommen!). Jedenfalls sollte es dann eine mit Meshband werden und die Wahl fiel mir nicht leicht - Rosefield, Skagen, Cluse haben alle schöne Uhren aber am Ende entschied ich mich für Cluse, um genau zu sein für das Modell "La Boheme", natürlich in silber und mit dunklem Ziffernblatt. Ich hatte erst dieselbe Uhr mit weißen Ziffernblatt da, weil ich vernünftig sein und lieber in die klassische Variante investieren wollte aber am Ende siegte dann das Herz über die Vernunft und es wurde das Modell auf der Collage, worüber ich mehr als froh bin. Gerade zu allblack Outfits wird sie toll aussehen, ich spiele auch schon mit dem Gedanken mir irgendwann mal das schwarze Meshband zu kaufen :-) 


Ivory bowsleeve jumper - Zara   *direct link* : Auch um diesen Pullover bin ich lange umhergeschlichen, nachdem ich ihn bei so vielen auf Instagram und Youtube gesehen habe. Erst wollte ich ihn nicht kaufen, weil er mir so groß vorkam und bei Zara ist S bei solchen Pullis oft gefühlt wie eine XL, da geh ich wirklich unter, auch wenn ich bei Zara in anderen Sachen oft auch mal eine 38 oder M brauche - Kleidergrößen sind so komisch? Aber an Tara von Tamtam sah der nicht zu sackig aus, obwohl sie sehr schlank ist auch bei Corinna auf Instagram ebenfalls nicht, weshalb ich ihn dann doch bestellt habe. Leider fiel meine Entscheidung genau in die Salezeit und obwohl ich vor einer Woche bestellt habe, wurde mein Paket immer noch nicht versendet, ich hasse sowas :-D Dabei bräuchte ich langsam echt mal einen neuen Pullover als Abwechslung, ich trage die vier, die ich habe durchgängig im Wechsel und kann bald keinen davon mehr sehen :-D 
Den würde ich dann am liebsten im Frühling zu einer schwarzen skinny Jeans und den Overnees kombinieren oder zu einer Lederhose und Chucks! 


Floral wrapped blouse - Topshop *direct link* : Seitdem ich dieses Bild von Xenia gesehen habe, möchte ich unbedingt so eine geblümte Wickelbluse mit Rüschen. Durch Zufall, ich habe eigentlich etwas ganz anderes gesucht, habe ich auf Topshop diese ziemlich ähnliche gefunden, die auch noch aus der Petitekollektion stammt. Ich liebe es ja bei Topshop durch die Petitekategorie zu stöbern, es sollten wirklich mehr Shops Sachen für kleinere (und auch größere) Frauen anbieten - außerdem kann man dort seit Neustem auf Rechnung bestellen! :-) Die Bluse habe ich sicherheitshalber in 38 und 40 bestellt, weil ich an der Brustweite immer mindestens eine 38 brauche, nichts ist schlimmer als eine Bluse, die an der Brust spannt, die Taille kann man ja mit dem Band regulieren und notfalls könnte meine Mama da sicher auch was machen. Jedenfalls bin ich schon total gespannt, sie ähnelt meinem Zara Sternchenbody sehr von Schnitt, den ich wirklich gerne trage und der meiner Figur schmeichelt, ich hoffe so so sehr, dass sie passt!


Silver moon necklace - H&M *direct link* : Als Marianna damals ihre Schmuckkollektion rausgebracht hat, war ich zugegeben eher skeptisch und nicht wirklich begeistert aber inzwischen kann ich von allem, was Sterne, Sternbilder, Monde oder sowas enthält nicht mehr genug bekommen! Bei meiner letzten H&M Bestellung durfte dann diese Kette mit (wobei viele auch sagen, dass das ein Horn ist, ich bin mir da nicht sicher :-D), auch wenn ich inzwischen eher ungern Modeschmuck kaufe, weil es so schnell anläuft - für ein paar Stücke, die man nicht jeden Tag tragen möchte, ist das in Ordnung :-)


Creme blush "Cameo brown" - H&M *direct link* : Ebenfalls in der Bestellung war dieses Cremeblush. Hier hatte ich euch ja bereits von den H&M Beautyprodukten erzählt und ich bin nach wie vor sehr zufrieden mit dem Puderblush, was ich besitze. Sowohl die Lidschatten als auch die Gesichtsprodukte sind sehr gut pigmentiert und ihren Preis wert. Außerdem ist die Verpackung einfach ein Traum oder? Jetzt im Winter, wo meine ohnehin schon sehr trockene Haut noch trockener ist durch die ganze Heizungsluft, wollte ich ein Cremeblush, um dennoch schön frisch auszusehen, die Farbe "Autum rust" hat mich auch sehr angesprochen aber am Ende nahm ich dann "Cameo brown" mit.


Nuxe reve de miel Lipbalm - Amazon : Wo wir schon mal bei Winterprodukten sind - auch meine Lippen leider sehr unter der Jahreszeit und da mein Elizabeth Arden Lipbalm vor ein paar Wochen leider komplett leer gegangen ist (ich trauer ihm immer noch hinterher) und ich ehrlich gesagt momentan zu geizig bin um 20,- oder mehr dafür auszugeben, habe ich mir als Alternative den letzten Reve de miel Lipbalm von Nuxe geschnappt! Mit 15,- immer noch nicht gerade günstig aber die ganzen aus der Drogerie (auch Burt's bees, Carmex etc) helfen einfach gar nicht. Ich habe schon viel Gutes darüber gehört und auch die Bewertungen auf Amazon sind sehr gut, ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt.


Black frilled espadrilles - Ebay *direct link* : Ende Sommer/Anfang Herbst letzten Jahres habe ich mir dieselben Espadrilles nur in creme gekauft, genau dann, als die erste Kältewelle Kiel erreichte und ich sie direkt wegpacken musste :-D Ich war angenehm überrascht, wie bequem, gut verarbeitet und leicht am Fuß sie waren und notierte mir in Gedanken sie nochmal in schwarz zu kaufen. Vor ein paar Tagen bat ich Mimi dann sie zu bestellen und bin auch mit diesem Paar mehr als zufrieden :-) Natürlich sind das jetzt keine Schuhe, die vier oder fünf Sommer mitmachen aber als luftige Alternative zu Sneakern werden sie sicher ein, zwei Jahre halten. Besonders schön finde ich das fransige Detail, was auch ausschlaggebend für den Kauf war, da sie mich etwas an die atemberaubend schönen, unleistbaren Chanel Espadrilles erinnern! :-D Sie fallen übrigens etwas kleiner aus, also ruhig eine Nummer größer nehmen, falls ihr bestellen wollt.


So, ich saß jetzt 1,5h an diesem Post und meinen Augen schmerzen vom auf-den-Bildschirm-starren :-D Ich werde jetzt den Rest des Sushis verputzen, das Lukas und ich vorhin gemacht haben, ein paar Folgen New Girl gucken und wünsche euch ein schönes, restliches Wochenende ihr Lieben! ♥ 


PS. Auf Instagram könnt ihr gerade die beiden Sternchenarmbänder, nur in gold, gewinnen, falls ihr das noch nicht mitbekommen habt! :-)