Montag, 20. März 2017

New interior bits

Ihr Lieben!
Schon länger plane ich diesen Post, da die Sachen, die neu einziehen durften lange geplant waren. Es geht heute um zwei neue Möbelstücke und auch ein paar Kleinigkeiten im Bereich Dekoration möchte ich euch heute zeigen :-) Mein Zimmer ist ja hauptsächlich monochrom eingerichtet, für den Frühling wollte ich ein paar frische Farbakzente und neben Smaragdgrün hat es mir passenderweise Saphirblau ebenfalls sehr angetan. Wer meine Snaps und Instagramstorie am letzten Donnerstag (und generell letzte Woche) gesehen hat, wird wahrscheinlich wissen worum es hauptsächlich geht - meinen wunderschönen, blauen Velvetstuhl und das lang gewünschte schwarze Metallregal von IKEA. Fangen wir mit Ersterem und der gesamten Schminkecke an! :-)

Big mirror - Amazon; small mirror & velvet chair - Sostrene Grene; Vase & tulips - Depot & Nanu Nana; Acrylic box - Muji; Brushholder *direct link* & clear photoframe *direct link* - H&M Home


Anfang März erschien der neue Katalog von Sostrene Grene - wer den Shop nicht kennt: Sostrene Grene ist ein dänischer Interiorshop, der zu sehr erschwinglichen Preisen wunderschöne Deko und auch Möbelstücke anbietet. Zum ersten mal gehört habe ich davon bei Considercologne und als ich rausgefunden habe, dass Hamburg bereits seit letztem Jahr mehrere Shops hat - wie konnte das bitte an mir vorbeigehen? - bin ich vor Freude innerlich dezent ausgerastet. :-D Und das Allerbeste - in Kiel eröffnet jetzt am 7. April ebenfalls einer, Halleluja, ich werde bankrott gehen, ganz sicher. An dem Tag schreibe ich leider eine Klausur aber danach werde ich mal vorbeischauen und sicher nicht widerstehen können etwas mitzunehmen :-D 
Jedenfalls habe ich in dem Katalog diese wunderschönen Velvetstühle entdeckt, die es in fünf Farben geben sollte, allerdings erst am 16. März. Auf Instagram merkte ich ganz schnell, dass nicht nur ich es kaum erwarten konnte, bis sie endlich in die Läden kommen. Irgendwie habe ich Lukas dazu überreden können mit mir um 8 Uhr am Donnerstag nach Hamburg zu fahren, um pünktlich um 10 Uhr zur Öffnung des Ladens da zu sein. Tja, nicht nur ich hatte die Idee, sondern als wir ankamen standen bereits mehr als zwanzig Leute in der Schlange vor dem Lager, um sich ebenfalls einen Stuhl oder Pouf (wie süß sind die bitte?) zu krallen - es kamen sogar extra Leute aus Berlin und Köln, ich war also nicht die einzig Verrückte :-D Die Mitarbeiter waren super lieb aber auch sichtlich überfordert mit dem Andrang :-D Gott sei Dank habe ich noch einen in meiner Wunschfarbe dark blue bekommen, da dieser in dem Shop zumindest am unbeliebtesten war, cactus green und steel grey waren hingegen fast sofort ausverkauft. Jedenfalls habe ich mich unglaublich darüber gefreut, dass ich noch einen erwischt habe und es war eine gute Entscheidung in die Filiale in der Hamburger Meile zu fahren, ich habe nämlich gehört, dass die Lager in den anderen Filialen deutlich kleiner waren und die Leute da nicht so viel Glück hatten. Die Mühe hat sich auf jeden Fall gelohnt - ich bin absolut verliebt in mein neues Schätzchen! Er bringt einfach genau Farbtupfer rein, der mir für den Frühling jetzt noch gefehlt hat. Falls ihr keinen erwischt habt oder nun auch daran interessiert seid - ich habe mir sagen lassen, dass der Store in Kiel zur Eröffnung eventuell noch welche bekommen soll! :-) 




Was außerdem noch für meinen Schminktisch war, sind die Vase mit den Tulpen und das grüne Pinselglas. Bei H&M Home habe ich ewig diese Vase angehimmelt aber ehrlich gesagt wollte ich nicht so viel Geld dafür ausgeben und machte mich auf die Suche nach einer Alternative. Bei Depot fand diese strukturierte Vase, die genau genommen keine Vase, sondern ein Behälter samt Deckel ist. Aber außer dem Goldrand sah er der Vase von H&M so ähnlich, dass ich kurzerhand direkt zwei davon mitgenommen habe, für jeweils 4,-. Die Tulpen, die meiner Meinung nach wirklich sehr echt aussehen, habe ich bei Nanu Nana gekauft, ich war es letztes Jahr leid jede Woche frische Blumen zu kaufen (auch wenn es ein schönes Ritual war), die nach ein paar Tagen verwelken und freue mich daher umso mehr, dass das eine langfristige Investition ist :-) Sobald es aber wieder Pfingstrosen gibt, was ja meine absoluten Lieblingsblumen sind, werde ich mir sicher den einen oder anderen Bund kaufen.





Das Pinselglas ist aber tatsächlich von H&M Home, bei einer Bestellung habe ich es mit in den Einkaufskorb gepackt, um ebenfalls etwas Farbe in mein Zimmer zu bringen. Gerade die Kombination aus dunkelgrün-&blau finde ich super schön! 
Generell kann ich euch nur empfehlen euch mal die Zahnputzbecher von Zara und H&M Home anzusehen, wenn ihr auf der Suche nach einer schönen Aufbewahrungsmöglichkeit für Pinsel seid. 

Auf dem Tisch steht außerdem noch eine Acrylbox von Muji für mein Alltagsmakeup Produkte, ein kleiner Spiegel zum Schminken von Sostrene Grene und die neue Handlotion von &otherstories, die so so gut riecht! Die Bilderrahmen, die eindeutig mit einer meiner liebsten Dekostücke und einfach perfekt für Fotostreifen sind, sind von H&M Home. Momentan gibt es sie auch in einer etwas anderen Variante, die ich ebenfalls wunderschön finde, im Onlineshop, hier.








Kommen wir zum zweiten Möbelstück - dem wunderschönen Metallregal von IKEA. Bei diversen Youtubern und auf Instagram habe ich es schon lange bewundert aber ich wusste nie so recht wohin damit. Bis mein Schuhregal, was vorher an der Stelle stand, den Geist aufgab und mir somit die Entscheidung abnahm :-D Jetzt musste nur noch die Wahl zwischen Farbe und Größe getroffen werden. Bei der Farbe war mir sofort klar, dass mich das Schwarze mehr ansprach aber bei der Größe überlegte ich hin und her, schrieb Pro und Kontra auf, guckte mir sicher hundert Bilder von den verschiedenen Modellen auf Instagram an, bis ich mich letzten Endes für das Regal mit vier Fächern entschied. Das Große wäre vielleicht doch etwas zu wuchtig für mein Zimmer gewesen und so viel Stauraum brauchte ich auch nicht. So wie ich es nun eingerichtet habe, gefällt es mir unglaublich gut - ein bisschen Deko, meine beiden liebsten Sneakerpaare - alles, was ich schön präsentieren wollte hat darin Platz gefunden, ohne dass es dabei zu leer oder überfüllt wirkt. Übrigens war es im Gegensatz zu anderen IKEA Möbeln gar nicht so leicht aufzubauen, zweimal hätten Lukas und ich die Glasplatte, die einfach lose drin liegt, fallen gelassen :-D Das Einzige, was mich wirklich nervt, das wusste ich allerdings aber auch schon vorher, ist, dass man leider wirklich jeden Staubkorn sieht, beim weißen Modell ist es wahrscheinlich etwas weniger schlimm. Aber im Großen und Ganzen bin ich mehr als begeistert, generell von der gesamten "Vittsjö"-Reihe - ich liebe ja die Kombination aus Metall und Glas bei Möbeln und das wird sicher nicht das letzte Stück aus dieser Kollektion sein! :-) 




Frame & print - IKEA & Junique; Vase - Depot; Flower bouquet - IKEA *direct link*; Moon dish - Mylittlebox

Shoes - Zara; Bag - Noname


Für heute war's das erstmal, ich treffe mich jetzt für ein paar Stunden mit F + J in der Stadt - wir haben uns schon ewig nicht mehr gesehen, bevor ich mich dann wieder ans Lernen setze. Die nächsten beiden Wochen und die danach mit den Klausuren werden die absolute Hölle aber da muss ich jetzt wohl oder übel durch :-D Ich wünsche euch einen schönen Start in die Woche und melde mich bald wieder!


Kommentare:

  1. sieht super schön aus bei dir! Ich liebe das Regal, das hätte ich auch gerne noch;)

    Liebst,
    Alena
    lookslikeperfect.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön du Liebe! :) ♥ Kann es dir nur ans Herz legen, ich bin ganz verliebt!

      Löschen
  2. wow, wunderschöne einrichtung! die vase mit den blumen gefällt mir wirklich seeehr gut :)

    Sandy www.golden-shimmer.de

    AntwortenLöschen
  3. Das schaut echt so schön stylish aus!
    Wow! Habe den Wohnzimmertisch im Stil deines Glas-Metall Regals von IKEA :)
    Da würde ich mich auch wohlfühlen!
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, das freut mich! :) ♥ Den Couchtisch habe ich für meine zukünftige Wohnung auch schon im Auge :D
      Liebe Grüße an dich :)

      Löschen
  4. Hallo Nhi, ist der Stuhl denn bequem? Sieht sehr stylisch aus. Ich liebe deinen Mix!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :) Ja ist er total! Hat genau die richtige Form & ist gut gepolstert - also seit nicht nur gut aus ☺ Danke für die lieben Worte! Ich. in auch richtig zufrieden mit der Ecke! 😍❤

      Löschen
  5. Hi Nhi,
    leider habe ich immer noch nicht den Dreh raus wie wir beide ACNL spielen können.
    Ich weiß aber, dass du eine direkte Internetverbindung (WLAN) brauchst, sowie deinen Freundescode mir durchgeben musst und ich dir meinen (auf dem Startbildschirm vom DS unten links oder rechts - 12-stelliger Code). Diesen müssen wir austauschen und dann gleichzeitig online sein, damit einer das Tor für den anderen aufmachen kann.
    Am besten schreibst du mir eine Mail wenn du Zeit&Lust hast, dann können wir einen Spieltermin vereinbaren und die Codes austauschen!
    Beste Grüße aus Stuttgart, deine Saskia

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Kommentare! ♥ Ich lese und beantworte außerdem jeden Kommentar, auch wenn es mal etwas länger dauern kann :)
Beleidigungen, Anzügliche Kommentare, Spam oder Ähnliches werden umgehend gelöscht, bitte verhaltet euch so, wie ihr selbst auch von anderen behandelt werden wollt, danke! :-)